Die klassische Vermögensverwaltung

 

Bei der von der TNT ConSal AG empfohlenen Vermögensverwaltung handelt es sich um eine Verbindung der Portfoliotheorie des  Ökonomen und Nobelpreisträgers Harry M. Markowitz mit der modernen Core-Satellite-Strategie. Die Core-Satellite-Strategie kombiniert defensive Anlagen (Core), die als Risikopuffer dienen und für eine sichere Grundrendite sorgen, mit aktuellen Trends und Themen (Satellite), welche hohe Renditechancen in Aussicht stellen. Zugrunde liegt die Portfoliotheorie von Markowitz, die die rendite- und risikoadäquate Strukturierung von Kapitalanlageportfolios beschreibt.

 

Der  Aufbauplan nutzt durch die monatlichen Einlagen den Cost-Average-Effekt als Möglichkeit, langfristig und risikominimiert Kapital aufzubauen. Grundlage ist ein antizyklisches Verhalten: Bei hohen Kursen und dementsprechend teuren Aktienpreisen werden weniger, bei niedrigen Kursen mehr Fondsanteile erworben. So ist Ihr Vermögen Börsenschwankungen weniger stark ausgesetzt.

 

 

Vermögensverwaltung mit Fonds

  • Aufbauplan 100
  • Fondspicking 100
  • Fondspicking 60
  • Fondspicking 30
  • Vermögensverwaltung mit Aktien

 

 

Vermögensverwaltung mit Nachhaltigkeits-Fonds

  • Nachhaltigkeit 100
  • Nachhaltigkeit 40
  • Nachhaltigkeit 20